Gemeindezentrum St. Antonius

Marienstr. 2, 75172 Pforzheim

Saalvermietung

Die Gemeinde St. Antonius hat im Gemeindezentrum einen großen Saal mit Küche und Gruppenräumen zur Verfügung.

Mietpreis Gemeindesaal:

Grundpreis für Saal pro Tag 250,00 €

für Teilsaal: 100 €

Küchenbenutzung: 40 €

Heizung: ca. 30-45 €

Kaution: 150 €

Für die Vermietung muss ein Mietvertrag geschlossen werden. Anfragen richten Sie bitte während der Öffnungszeiten an das Pfarrbüro.

Ein wichtiges Anliegen der Gemeinde war der Bau eines Gemeindezentrums. Vor diesem Bau spielten sich alle Aktivitäten im Untergeschoss des Elisabethenhauses ab. Mit der Zeit waren die Räumlichkeiten jedoch zu klein. Pfarrer Häfner und der Pfarrgemeinderat unter Vorsitz von Fritz Steimer (1969-1973) überlegten, planten und sicherten in Verhandlungen die Finanzierung des Vorhabens. Der Verkaufserlös aus dem vom langjährigen Stiftungsrat Gustav Hölzle geerbten Haus bildete dabei einen wichtigen Grundstock. Architekt Hubert Schoch aus der Gemeinde St. Antonius entwarf die Baupläne. Im August 1970 war Richtfest. Die feierliche Einweihung fand am 3. Juli 1971 statt.

 

Zurzeit bietet das Gemeindezentrum einer großen Zahl von Gruppen Unterkunft. Am Dienstag jeder Woche proben der Kirchenchor und die Schola im Saal. Die Erstkommunikanten und die Firmanden treffen sich zur Katechese, die Ministranten zur Gruppenstunde. In den großen Saal wird einmal im Jahr zum Offenen Nachmittag eingeladen, zum Fastenessen, zum Gemeindefest und zu vielen anderen Begegnungsmöglichkeiten. Ein Leben ohne Gemeindezentrum kann man sich nicht vorstellen.