Artikel mit dem Tag "Katholisches_Dekanat_Pforzheim"



Mitteilungen · 16. Oktober 2021
Pfarrer Michael Dederichs geht zum 31. Oktober 2021 in den Ruhestand
Pfarrer Michael Dederichs wurde am 18. Oktober 1956 in Stolberg in der nordrhein-westfälischen Städteregion Aachen geboren. Obwohl er als Vierjähriger auf jeden Fall Schneider werden wollte und – bedingt durch den frühen Tod seiner Mutter – zunächst bei Franziskanerinnen aufwuchs, wurde er auf seinem Lebensweg vor allem geprägt durch seine Ziehmutter und beeinflusst von seinem Pflegevater, dem Bildhauer Franz Kött, der Träger des Ehrenpreises des Bischofs von Münster war...
Mitteilungen · 16. Oktober 2021
können weiterhin gefeiert werden. Gott sei Dank! – Allerdings findet die „Drei G-Regel“ in unseren Gottesdiensten keine Anwendung. Sonst müssten wir alle überprüfen, ob sie zweimal geimpft, genesen oder getestet sind – und würden jene, die sich beispielsweise aus gesundheitlichen Gründen nicht impfen lassen können, von vornherein von unseren Gottesdiensten ausschließen. Das wollen und können wir nicht. Umso wichtiger ist es, dass das geltende Hygienekonzept weiterhin in...
Mitteilungen · 15. Juli 2021
Schon 2025/2026 soll das ganze Dekanat Pforzheim in eine einzige Pfarrei umgewandelt sein. So sehen es die Planungen des Projektes Kirchenentwicklung 2030 vor, das in der Erzdiözese immer mehr Fahrt aufnimmt. Vieles ist noch unklar, manches zeichnet sich ab und einige Entscheidungen sind nun getroffen. Aufgabe der Dekanatsleitung ist es, die Planungen vor Ort zu koordinieren und zu informieren. Stück für Stück kommen wir voran. Nachdem wir erste Informationen in mehreren Dekanatskreisen in...