Artikel mit dem Tag "Kath_Pforzheim-West"



16. März 2020
Bereits seit Jahrzehnten, also schon lange bevor es die ökumenische Vesperkirche in der Stadtkirche gab, laden evangelische, freikirchliche und katholische Gemeinden im Winterhalbjahr im Rahmen der „Arbeitsgemeinschaft Christlicher Gemeinden“ (ACG) in Pforzheim an den Sonntagen zu einem Offenen Nachmittag in ihre Räume ein. Dies ist ein Angebot, das sich an Menschen richtet, die einsam und alleine sind, denen zu Hause die Decke auf den Kopf fallen könnte, die ein geringes Einkommen...
11. März 2020
Die zweite Andacht dieser Reihe am 10. März in der St. Antoniuskirche hatte zum Thema: „O Haupt voll Blut und Wunden“. Der Chor unter Leitung von Gwendolyn Phear und an der Orgel begleitet von Petrit Hamiti sang zu Beginn die ersten beiden Strophen des Liedes: „O Haupt voll Blut und Wunden, voll Schmerz und voller Hohn,o Haupt, zum Spott gebunden mit einer Dornenkron...“ Nach der Begrüßung durch Gemeindereferent Thomas Ruland betete man Psalm 22 und sang die fünfte Strophe „Ich...
08. März 2020
„Verrückt vor Liebe nach Gott und den Menschen - Warum Christsein mit der Kirche so attraktiv ist“ Unter dieser Überschrift und mit diesen Sätzen hatte Bruder Paulus, Guardian im Kapuzinerkloster Liebfrauen in Franfurt am Main, sein Programm für das Besinnungswochenende präsentiert: „Nein, so hatte sich das keiner vorgestellt: Ein Messias aus einem Handwerkerbetrieb, einer, der nicht ohne fehlbare Menschen unterwegs sein wollte, einer, der Familien auseinanderriss und am Ende...
25. Februar 2020
Die Erinnerungen der Großtanten - Zeitzeugenberichte von der Zerstorung Pforzheims vor 75 Jahren bei einer Gedenkveranstaltung in der Antoniuskirche Mit freundlicher Genehmigung des Pforzheimer Kurier (BNN) - Mitarbeiterin Susanne Roth Sogar der Höllenfürst habe seine Augen vor dem Treiben seiner Untertanen verschlossen: Bei der Gedenkveranstaltung anlässlich der Zerstörung Pforzheims in den Abendstunden des 23. Februar vor 75 Jahren ist die Rede von einem gefräßigen Ungeheuer, das sich...
10. Februar 2018
Liebe Gemeindemitglieder, am 4. März 2018 wird Pfarrer Dr. Johannes Mette in seiner neuen Gemeinde Lahr als Pfarrer investiert. Wir wollen ihnen die Möglichkeit geben, daran teilzunehmen und organisieren deshalb einen Bus.
10. Februar 2018
Am 2. Fastensonntag (25. Februar 2018) lädt unser Pastoraler Raum Pforzheim-West Menschen, die in schwierigen Verhältnissen leben und auf die Hilfe anderer angewiesen sind, ins Gemeindezentrum St. Antonius ein. Der Nachmittag beginnt - wie bei uns üblich - mit Kaffee und Kuchen. Anschließend werden sehr gerne Gesellschaftsspiele gespielt oder man unterhält sich. Zum Abschluss des Nachmittags wird gemeinsam zu Abend gegessen.
24. Januar 2018
Am Sonntag, den 21.01.2018 fand ein besonderer Gottesdienst statt: Neben der Feier des Patroziniums der Heiligen Familie war dies eine “Primiz“ für Pfarrer Dekan Ihle, der erstmals als neu eingesetzter Pfarrer in Pforzheim West einem Gottesdienst in Dietlingen zelebrierte. Bereits mit dem Einzug in die Kirche im Rahmen einer Prozession mit zahlreichen Ministranten demonstrierte der neue theologisch Verantwortliche seinen Willen Präsenz zu zeigen und sich soweit möglich auch vor Ort...
15. Januar 2018
Pfarrer Michael Dederichs zelebrierte diesen Gottesdienst, bei dem Diakon Philipp Ostertag assistierte. Nach der Begrüßung fand Pfarrer Dederichs sehr persönliche Worte der Würdigung und des Abschieds für Diakon Ostertag, der seit dem 21. April 2016 - zunächst als Praktikant - in Pforzheim-West war.
12. Januar 2018
Bereits zum achten Mal feierten die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter/innen im Pastoralen Raum Pforzheim-West zu Beginn des neuen Jahres, am ersten Freitag nach den Weihnachtsferien, gemeinsam Eucharistie in St. Bernhard. Pfarrer Bernhard Ihle, Leiter der Kirchengemeinde Pforzheim und seit dem 08.01.2018 auch Pfarrer von Pforzheim-West konzelebrierte mit Pfarrer Michael Dederichs. Die liturgische Einführung, in der er auf die immer weniger werdenden Priester hinwies, übernahm Pfarrer...
07. Januar 2018
Beim feierlichen Einzug in die vollbesetzte St. Antoniuskirche folgten den Ministranten aus St. Antonius, St. Bernhard und Heilige Familie, Keltern die beiden Diakone Clemens Graffy (ständiger Diakon) und Philipp Ostertag (Diakon in Pforzheim-West auf dem Weg zur Priesterweihe) und die Priester, die mit Pfarrer Dr. Johannes Mette bei diesem festlichen Gottesdienst konzelebrierten: Pfarrer Bernhard Ihle (Leiter der Kirchengemeinde Pforzheim), Pfarrer Klaus Bundschuh (Vorgänger von Pfarrer...

Mehr anzeigen