Artikel mit dem Tag "Dekan_Bernhard_Ihle"



13. Mai 2020
Am Mittwoch nahmen wir in einer Trauerfeier in St. Franziskus von unserem Dekan Bernhard Ihle Abschied. Viele wären gerne dabei gewesen, aber die Corona-Verordnungen ließen es nicht zu, zu diesem Gottesdienst offen einzuladen.
13. Mai 2020
In den frühen Morgenstunden des 4. Sonntags der Osterzeit, dem „Sonntag des Guten Hirten“, verstarb völlig unerwartet und überraschend Dekan Bernhard Ihle. Alle die ihn kannten, sind erschüttert und traurig über seinen plötzlichen Tod. Für viele ist es nicht möglich an den Trauerfeiern teilzunehmen oder am Grab Abschied zu nehmen. Wenn Sie möchten, können Sie hier im Gedenkraum ein erinnerndes Wort, einen Gruß, einen Beileidswunsch hinterlassen und eine Kerze entzünden.
06. Mai 2020
In den frühen Morgenstunden des 4. Sonntags der Osterzeit, dem „Sonntag des Guten Hirten“, verstarb völlig unerwartet und überraschend Dekan Bernhard Ihle. Alle die ihn kannten, sind erschüttert und traurig über seinen plötzlichen Tod.
04. Mai 2020
Pfarrer Michael Dederichs und Pater Arokiadoss konzelebrierten am Tag nach dem unerwarteten Tod von Dekan Bernhard Ihle für ihn eine Eucharistiefeier in der St. Antoniuskirche. Gemeindereferent Thomas Ruland trug die Lesung vor. Die Fürbitten wurden im Wechsel vom Sprecher des Gemeindeteams und den Sekretärinnen gebetet.
03. Mai 2020
Gott möge ihn aufnehmen in seine himmlische Wohnung und ihn schauen lassen, woran er geglaubt und wofür er gelebt hat.
27. Juni 2019
Das Fronleichnamfest stand in diesem Jahr unter dem Leitmotiv „Hunger nach Gott“. Zur gemeinsamen Feier des Fronleichnamfestes hatte die Pfarrgemeinde Herz Jesu eingeladen. Im Stadtgarten vor dem Reuchlinhaus wurde zunächst gemeinsam Eucharistie gefeiert. Hauptzelebrant und Festprediger war dabei der Pfarrei der Gemeinde, Dekan Bernhard Ihle.
11. Juni 2019
Dekan Bernhard Ihle feierte mit der Gemeinde den Festgottesdienst an Pfingsten. Gleich zu Beginn verriet er, dass er genau heute vor 42 Jahren in Mannheim seine Primiz gefeiert hatte und dass ihn deshalb der Tag mit tiefer Dankbarkeit erfülle. Bernhard Kaburek spielte die Orgel und leitete die Schola, die aufgrund der Pfingstferien nur in ‚kleiner Besetzung’ singen konnte. In seiner Predigt deutete Dekan Ihle Pfingsten als Geburtsfest der Kirche und beschrieb die Bedeutung des...
11. März 2018
Im Rahmen der jüngsten Hauptversammlung des Kirchenchors St. Antonius Pforzheim konnte Vorsitzender Wolfgang Pehnelt neben den zahlreichen Chormitgliedern auch Chorleiter Carl Burger und Dekan Bernhard Ihle als neuen Präses begrüßen. Er hat das Amt des Präses vom inzwischen nach Lahr versetzten Antonius-Pfarrer Dr. Johannes Mette übernommen.