Berichte

Berichte · 13. Juni 2021
Patrozinium in St. Antonius (13.06.2021)
Erstkommunion 2021 - St. Bernhard Arlinger - Katholische Kirchengemeinde Pforzheim - Pastoraler Raum Pforzheim-West
Berichte · 13. Juni 2021
Erstkommunionfeier im Rahmen des Sonntagsgottesdienstes zum 11. Sonntag im Jahreskreis in Heilige Familie, Keltern-Dietlingen (13.06.2021)
Erstkommunion 2021 - St. Bernhard Arlinger - Katholische Kirchengemeinde Pforzheim - Pastoraler Raum Pforzheim-West
Berichte · 06. Juni 2021
Erstkommunion in St. Bernhard (06.06.2021)
Erstkommunion 2021 - St. Bernhard Arlinger - Katholische Kirchengemeinde Pforzheim - Pastoraler Raum Pforzheim-West
Berichte · 17. April 2021
Ein Junge, der von Gemeindereferent Thomas Ruland auf seine Erstkommunion vorbereitet worden war, durfte am Samstag in der 2. Osterwoche im Rahmen einer festlichen Eucharistiefeier zum ersten Mal die heilige Kommunion empfangen. Pater Maria Arokiadoss (SdC) war Zelebrant und Bernhard Kaburek gestaltete den musikalischen Teil. Zu Beginn wurde die Kommunionkerze an der Osterkerze entzündet; die Gottesdienstgemeinde erneuerte das Taufversprechen, und der Priester besprengte sie zur Erinnerung an...
Berichte · 10. April 2021
Seit über einem Jahr waren die fünf Kinder auf den Empfang der ersten heiligen Kommunion durch den Gemeindereferenten Thomas Ruland auf diesen großen Tag vorbereitet. Eigentlich wollte man warten, bis die Corona-Pandemie vorüber sein würde. Da aber noch immer kein Ende absehbar ist, entschied man sich dafür, das Fest am Vorabend des Weißen Sonntags im Jahr 2021 zu feiern. Getrennt nach Familien und den geltenden Hygieneregeln entsprechend setzte man sich in die vorderen Kirchenbänke.
Berichte · 04. April 2021
Ostersonntag (04.04.2021)
Der Ostersonntag ist gewissermaßen der Sonntag schlechthin, weil an ihm in besonderer Weise die Auferstehung Jesu gefeiert wird. Die Feier des Ostersonntags schließt auch das österliche Triduum ab. Das Feiern und die österliche Freude zeigen sich aber auch an den kommenden Sonntagen der Osterzeit: In der Kirche brennt die Osterkerze, die in der Osternacht entzündet wurde. Sie soll die Gegenwart des Auferstandenen bewusst machen. Vor dem Evangelium findet sich außerdem das „Halleluja“.
Berichte · 03. April 2021
„Die Osternacht, in der Christus auferstanden ist, gilt als ‚Mutter aller Vigilien‘. In ihr erwartet die Kirche - nächtlich Wache haltend - die Auferstehung des Herrn und feiert sie in heiligen Zeichen.“
Berichte · 02. April 2021
An die Kreuzigung und den Tod Jesu erinnern Kirche und Gläubige am Karfreitag: Um 15 Uhr – zur Sterbestunde Jesu – kommen sie zur Karfreitagsliturgie zusammen, um des Leidens und Sterbens Jesu zu gedenken – in einer Feier, die sich völlig von anderen Gottesdiensten unterscheidet:
Berichte · 01. April 2021
Bei diesem Mahl am Abend vor seiner Kreuzigung brach und reichte Jesus seinen Jüngern Brot: „Das ist mein Leib, der für euch hingegeben wird“. Ebenso gab er ihnen einen Kelch mit Wein: „Das ist der Kelch des neuen und ewigen Bundes, mein Blut, das für euch und für alle vergossen wird zur Vergebung der Sünden“. Sein Auftrag lautete: „Tut dies zu meinem Gedächtnis“ (vgl. 1 Kor 11,24f). Mit dieser Handlung stiftete Jesus das gemeinsame Mahl als Zeichen seiner fortdauernden...
Berichte · 29. März 2021
Mit dem Palmsonntag begann bereits die zweite Karwoche in der Corona-Pandemie. Im Unterschied zur ersten finden jetzt allerdings Gottesdienste statt, bei denen Menschen eingeladen sind, diese mitzufeiern. Leider konnte keine Palmprozession vom Gemeindezentrum zur Kirche stattfinden und die Kirchenbesucher waren gebeten worden, in diesem Jahr ihre eigenen Palmsträuße mitzubringen und in den Händen zu halten.

Mehr anzeigen