· 

Kirchenchor St. Antonius auch mit 110 noch aktiv (8.10.2021)

Ehrungen und Neuwahlen des Vorstands prägten im Herbst 2021 die 110. Jahreshauptversammlung des kath. Kirchenchors St. Antonius im Pforzheimer Westen, die 2020 Corona-bedingt nicht stattfinden konnte.

Der Kirchenchor wurde vor 110 Jahren gegründet, leider konnte dieses Jubiläum nicht entsprechend gefeiert werden. Zum 100-jährigen Jubiläum 2011 wurde dies mit Teilen aus den gesungenen großen Orchestermessen von Mozart, Beethoven und Haydn entsprechend gefeiert.


Die 34 Chormitglieder trafen sich 2020 Corona-konform insgesamt 24mal und gestalteten in Kleingruppen musikalisch neun Gottesdienste unter der Leitung von Chorleiterin Gwendolyn Phear.

Für 70-jährige Chormitgliedschaft ehrte der Vorsitzende Wolfgang Pehnelt die Ehrenvorsitzende Margarete Nicola. Sie erhielt eine Urkunde des Cäcilien-Verbands Freiburg. Für 10 Jahre Chormitgliedschaft wurden geehrt: Ute Kliem, Angelika Weber sowie Bernhard Hadamjetz.

 

Auf Antrag von Karl-Heinz Renner wurde die bisherige Vorstandschaft entlastet. Die Neuwahl des Vorstands bestätigt den bisherigen Vorsitzenden Wolfgang Pehnelt im Amt. Neue Stellvertreterin ist Sabine Fried. Dem Vorstand gehören weiter an: Kassiererin Gudrun Deißler, Schriftführerin Ursula Remer sowie Chronistin Cornelia Heber.

Text: Uschi Remer, Fotos: Helmut Fried und Karl-Heinz Renner