· 

Kirchenentwicklung 2030 Info-Abend am 15. Juli

Schon 2025/2026 soll das ganze Dekanat Pforzheim in eine einzige Pfarrei umgewandelt sein. So sehen es die Planungen des Projektes Kirchenentwicklung 2030 vor, das in der Erzdiözese immer mehr Fahrt aufnimmt. Vieles ist noch unklar, manches zeichnet sich ab und einige Entscheidungen sind nun getroffen. Aufgabe der Dekanatsleitung ist es, die Planungen vor Ort zu koordinieren und zu informieren. Stück für Stück kommen wir voran. Nachdem wir erste Informationen in mehreren Dekanatskreisen in den letzten Wochen weitergegeben haben, möchten wir diese Überlegungen und die Projektplanung auch für alle Interessierten, vor allem in den Pfarrgemeinderäten und Gemeindeteams offenlegen. Viele Fragen bringen Sie mit, wir wollen Sie hören und erhoffen uns dadurch wichtige Impulse und Wegweiser, wie dieses Neuland gemeinsam begangen werden kann.

Daher laden wir zu einem Informationsabend am Donnerstag, 15. Juli 2021 um 19.30 Uhr ein. Dieses Treffen findet online (als Zoom-Konferenz) statt. Die Zugangsdaten werden ab 12. Juli auf www.dekanat-pforzheim.de veröffentlicht.

Mit herzlichen Grüßen aus dem Dekanatsbüro von Dekan Thomas A. Maier
und Dekanatsreferent Tobias Gfell.