· 

Pfarrbrief Nr.13 (12.12.-10.01.2020)

Die Legende von der ersten Weihnachtskrippe

Weihnachten 1223, in der Nähe der kleinen, italienischen Stadt Greccio. Die Weihnachtsmette ist vorüber. Im Licht von flackernden Fackeln sieht man Männer und Frauen, Junge und Alte, Reiche und Arme, die durch die Kälte der Nacht laufen. An ihrer Spitze: Francesco Bernadone, besser bekannt als Franz von Assisi. Sie kommen an den Waldrand.„Damit ihr wirklich begreift, mit euren Herzen und Händen begreift, was an Weihnachten geschieht, habe ich euch hier hinausgeführt.“ Seine sanfte Stimme unterstreicht die Stille der Nacht. Sie erreichen eine kleine Lichtung mit einem Stall. Franziskus tritt näher und taucht die Szene in den Schein seiner Fackel.

Welche Überraschung: Eine Krippe ist da zu sehen, eine echte lebendige Krippe. Da liegt ein kleines Kind im Stroh. Ein Mann und eine Frau stehen in Gedanken versunken dabei und ein Ochse und ein Esel. „Weihnachten wird heute in der Kirche gefeiert - und das ist gut so. Aber angefangen hat es hier draußen. Diese Krippe erzählt vom Geheimnis von Weihnachten:


Gott ist so menschenfreundlich, dass er selber Mensch wird. Und wenn wir so zärtlich werden wie dieses Kind, so mutig wie seine Eltern und so einfallsreich wie die Liebe, dann kommt er auch durch uns zur Welt.“

Ob es sich nun so oder ähnlich zugetragen hat, sei dahingestellt. Seit den Tagen des Franziskus bauen die Menschen Krippen. Zuerst verewigten berühmte mittelalterliche Meister die Weihnachtsgeschichte in Schnitzaltären, dann hielten die Krippen Einzug in beinahe jedes Haus: einfache und aufwendige, klassische und moderne, Krippen aus Stein und aus Stroh, aus Holz, Ton, Wachs, Papier, Pappmaché und vielem mehr. Sie erinnern uns daran, dass wir Weihnachten mit unseren Sinnen erfahren müssen, denn sonst begreifen wir den Sinn nie.

So wünsche ich uns allen ein frohes und mit allen Sinnen erfahrbares Fest der Geburt Jesu

Die Legende von der ersten Weihnachtskrippe

Thomas Ruland, Gemeindereferent

Pfarrbrief (Download)

Download
Katholische Kirchengemeinde Pforzheim
Pfarrbrief-Mantel-Nr.13-1-2020-2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.2 MB
Download
Pastoraler Raum Pforzheim-West
PF-Nr.13_2020-Pforzheim-West.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB