· 

Pfarrbrief Nr.9 (25.07. - 20.09.2020)

Vorwort

Urlaub

 

 

Warum sind Erholung und Urlaub aus christlicher Perspektive so wichtig? Einerseits, um mit neuer Kraft das Evangelium Jesu mit Wort und Tat zu verkünden. Andererseits auch, um gerade in den Momenten des Aufatmens Gott selbst zu begegnen. Letzteres verbindet Christen mit allen großen Religionen und Kulturen. Jedes Innehalten, dazu zählt auch Urlaub, unterbricht den Alltag. Jedes Unterbrechen kann auch ein Aufbrechen sein. Plötzlich stellen sich existenzielle Fragen des Glaubens, die in den Mühen des Alltags kaum Gehör finden. So widersetzt sich wirklicher Urlaub – wo auch immer er stattfindet – der Logik des Funktionierens.

 


„Kommt mit an einen einsamen Ort, wo wir allein sind, und ruht ein wenig aus!“ Diese Worte Jesu an seine Jünger finden sich im sechsten Kapitel des Markusevangeliums und manch aufmerksamer Bibelleser mag schon gestutzt haben, angesichts einer solchen An- weisung. Denn ansonsten ist man doch ganz anderes gewöhnt von Jesus und seinen Jüngern: Sie predigen das Evangelium; uner- müdlich heilen sie Menschen von ihren Krankheiten; nirgends kön- nen sie sich in Ruhe aufhalten, weil ihnen das Volk ständig an den Fersen klebt. „Ruht ein wenig aus“: Das Bibelwort zeigt auf eine unaufdringliche Art und Weise, dass Urlaub und Ferien einfach notwendig dazu gehören.

Ich selbst mache gerne Urlaub mit Gottes Wort. ‚Urlaub nicht von, sondern mit Gottes Wort‘ heißt Erholung für Geist, Seele und Leib. Der Mensch braucht einen Platz, wo seine Gedanken und Gefühle ausruhen können. Der einzige Platz, wo er Ruhe findet, davon bin ich überzeugt, ist bei Gott. Ich reibe mir verwundert die Augen, wenn ich dann in einer Annonce lese: „Urlaub mit Gottes Wort abgesagt!“ Hier fällt der Kairos der Krise zum Opfer. Gott in Quarantäne: So nicht! Was wirkliches Leben erfüllt, ereignet sich im Hier und Jetzt. Wo immer Sie sich in den kommenden Wochen auch aufhalten und verweilen werden und wo ich sein werde, grüße ich von Herzen.

 

Gott begleite Sie.

Michael Dederichs

Download
Katholische Kirchengemeinde Pforzheim
Pfarrbrief-Mantel-Nr.9-2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.9 MB
Download
St. Antonius - St. Bernhard - Hl. Familie
Pastoraler Raum Pforzheim-West
PF-Nr.9_2020-Pforzheim-West.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB