Ein frohes neues halbes Jahr!

Impuls am Mittwoch, 1. Juli - von anita ketterl

Der 1. Juli ist der 183. Tag des gregorianischen Kalenders in diesem Schaltjahr. Damit bleiben weitere 183 Tage bis zum Jahresende - das habe ich auf Wikipedia herausgefunden. Heute ist also der letzte Tag der ersten Jahreshälfte von 2020 - ein Jahr, das sich für alle anders entwickelt hat als gedacht. Es kommt mir vor, als wäre Silvester ewig her...

Morgen ist also so etwas wie ein Neujahr der zweiten Jahreshälfte. Natürlich wird sich das nicht so anfühlen wie am 1. Januar (sondern wärmer, ohne Raketen-Holzstäbe usw.).

Trotzdem ist es vielleicht eine gute Gelegenheit hier, mitten im Jahr, inne zu halten:

 

Wie erging es mir in den letzten Monaten?

Was habe ich in der Zeit über mich gelernt?

Was brauche ich jetzt, damit meine Seele zur Ruhe kommen kann? Was muss jetzt angegangen werden?


Vergessen Sie nicht anzuerkennen, was Sie in den letzten Monaten an Unsicherheiten durchgestanden und welche Berge an neuen Erfahrungen Sie bewältigt haben!

 

Seien Sie gesegnet in diesem neuen halben Jahr.

 

Mögen die Regentropfen sanft auf dein Haupt fallen.

Möge der weiche Wind deinen Geist beleben.

Möge der sanfte Sonnenschein dein Herz erleuchten.

Mögen die Lasten des Tages leicht auf dir liegen.

Und möge unser Gott dich hüllen in den Mantel seiner Liebe

(irischer Segenswunsch)

 

Anita Ketterl

Download
Impuls 1.7..pdf
Adobe Acrobat Dokument 34.7 KB