Neuer Vorstand im Mesnerverband, Dekanat Pforzheim

MESNERVERBAND DER ERZDIÖZESE FREIBURG

Nach fast 22 Jahren als Dekanatsleiter des Mesnerverbands Pforzheim hat Wolfgang Kynast sein Amt aus gesundheitlichen Gründen zur Verfügung gestellt.

Herr Kiko, langjähriges Mitglied im Mesnerverband, würdigte die Arbeit des scheidenden Vorsitzenden; er betonte, dass Herr Kynast über zwei Jahrzehnte, als Verantwortlicher des Dekanats, die Geschicke des Mesnerverbands immer in hervorragender Weise geleitet hat.

Neuer Vorsitzender des Mesnerverbands wurde bei den anstehenden turnusmäßigen Wahlen in der Jahreshauptversammlung Herr Thomas Huber gewählt.

Wir wünschen Herrn Huber für sein Wirken im Dekanat viel Kraft, Freude und Gottes Segen.