Marina Kisner - Pfarrsekretärin

Liebe Gemeindemitglieder von St. Antonius!

„Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich das schaffe."

Nach dem Vorbild von Pippi Langstrumpf habe ich mein Leben neugestaltet und habe nun seit dem 02.05.2019 die Nachfolge von Frau Reinhardt angetreten.

Mein Name ist Marina Kisner. Ich bin 47 Jahre alt, verheiratet und habe drei Kinder.

Geboren und aufgewachsen in Russland, bin ich mit meiner Familie im Jahre 1993 nach Deutschland gekommen. Nach einer kaufmännischen Ausbildung und jahrelanger Tätigkeit in diesem Bereich starte ich nun als Pfarrsekretärin neu durch. Es gilt, sich in vieles einzuarbeiten, aber die vielfältige und anspruchsvolle Arbeit in Ihrer Gemeinde macht mir schon jetzt viel Freude. Sicher werde ich viele von Ihnen in der nächsten Zeit persönlich kennen lernen. Ich stehe Ihnen gern mit Rat und Tat zur Verfügung und freue mich sehr auf gute Zusammenarbeit und wertvolle Begegnungen mit Ihnen, immer getragen von dem Glauben an Gott, der mich so annimmt wie ich bin, und an die Liebe, ohne die wir nicht sein können.

Marina


Marina Kisner – Foto: Karl-Heinz Renner