Christi Himmelfahrt in Heilige Familie, Dietlingen (30.05.2019)

Eine große Anzahl Mitfeiernder aus der gesamten Gemeinde fand sich zum Gottesdienst unter liturgischer Leitung von Dekan Bernhard Ihle ein. Die Orgelbegleitung stellte Bernhard Kaburek gewohnt souverän sicher und zahlreiche Ministranten wirkten mit.

Bei strahlendem Sonnenschein fand im Anschluss das traditionelle Beisammensein auf dem Vorplatz des Gemeindehauses neben der Kirche Hl. Familie statt. Das Gemeindeteam mit Unterstützung bot Schnitzelvarianten und Bratwürste vom Grill mit Brötchen, gekühlten Softgetränken und Bier vom Fass, sowie Kaffee und hausgemachten Kuchen an. Es bot sich kurzweilige Gelegenheit zum Austausch und Beisammensein.

Allen, die durch Mithilfe oder Mitfeiern zu diesem herrlichen Tag beigetragen haben, ein herzliches Vergelt’s Gott.

Text: Martina Peter

Fotos: Herbert Böhm und Martina Peter