10. Arlinger Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz St. Bernhard (15.12.2018)

Auch in diesem Jahr hatten sich die Veranstalter/innen wieder ein sehr ansprechendes Programm einfallen lassen.

Zur Eröffnung spielte der Posaunenchor der evangelischen Gemeinden in Brötzingen und im Arlinger unter Leitung von Axel Pfrommer. Nach der Begrüßung hatten in der Kirche die Kindergärten St. Theresia (St. Bernhard) und St. Elisabeth (St. Antonius) ihren Auftritt. Selbstverständlich kam auch wieder Bischof Nikolaus und verteilte Süßes. Den Abschluss bildeten in der Kirche die Weihnachtslieder, die vom Kinderchor der Arlinger Schule und von Mikey Stevens unter Leitung und Mitwirkung von Beatrice Fuhr-Herz gesungen wurden.

Im Foyer der Kirche und auf dem Kirchplatz waren Stände aufgebaut, an denen Essbares und Getränke ebenso angeboten wurden wie Strickwaren, Eine-Welt-Artikel, Peru-Artikel, Weihnachtsgebäck, Weihnachtskarten und kleine Aufmerksamkeiten zum Fest.... Die Kinder konnten Baumwolltaschen bemalen und Sterne basteln.

Die Gemeinde St. Bernhard bedankte sich bei diesen Teilnehmern für ihre Unterstützung: Evangelischer Posaunenchor unter Leitung von Axel Pformmer; Arlinger Gartenstadtgemeinschaft; Kindergärten St. Elisabeth und St. Theresia; Ministranten und Pfadfinder von St. Bernhard; Gesangverein Arlinger e.V.; Familien Sommer und Müller aus Keltern; Frauengemeinschaft St. Bernhard.

Fotos: Helmut Jahn

Text: Karl-Heinz Renner