Besinnungstage für Frauen und Männer in Pforzheim-West (17.11.2018)

Der Besinnungstag für die Frauen stand unter dem Thema „Die Kraft der Liebe?!“ und fand im Theresiensaal statt. Unter Anleitung von Angelika Masanz machten sich die Frauen auf die Suche nach den Spuren eines starken Gefühls. Texte und Worte aus der Bibel kamen dabei zum Einsatz. Immer wieder setzte die Referentin auch auf die Kreativität der Teilnehmerinnen.

Der Besinnungstag für die Männer stand unter dem Thema „Wie wirkt Gott? Der Mensch - ein Spielball der Vorsehung Gottes?“ und fand im Pfarrsaal von St. Antonius statt. Der Leiter des Bildungszentrums Pforzheim, Dipl. Theol. Ullrich Glatthaar, regte die Teilnehmer zu einer lebendigen Diskussion über die Themenstellung an. Neben Liedern, Gebet und Vortragssequenzen gab es Zeiten der Stille, um das Gehörte durch Impulsfragen verarbeiten zu können. Wolfgang Pehnelt bedankte sich beim Referenten namens der Teilnehmer mit einem Weinpräsent.

Text und Fotos: Karl-Heinz Renner