Christi Himmelfahrt in Heilige Familie, Keltern-Dietlingen mit traditionellem Grillfest (10.05.2018)

In diesem Jahr versammelte sich die Gottesdienstgemeinde - nicht nur des schlechten Wetters wegen - gleich in der Kirche zur Festtagsmesse. Pfarrer Michael Dederichs stand der Liturgie vor und hielt die Predigt, in der er das Fest für unsere Zeit deutete. Bernhard Kaburek begleitete die Lieder an der Orgel. Herbert Böhm trug die Lesung vor und lud namens des Gemeindeteams und der Pfarrgemeinderäte am Ende des Gottesdienstes alle Besucher/innen sehr herzlich zum anschließenden Grillfest ein, das in diesem Jahr im Gemeindehaus stattfinden musste.

Fleißige Hände hatten zwar alles vorbereitet, natürlich auch Kuchen gebacken. Leider war aber an eine Begegnung auf dem Kirchplatz unter den Platanen nicht zu denken. Nach dem Gottesdienst, den er in einer anderen Kirche der großen Seelsorgeeinheit zelebriert hatte, kam auch Dekan Bernhard Ihle und reihte sich in die Schar der Feiernden ein.

Allen, die durch Mithilfe oder Mitfeiern zum Gelingen beigetragen haben, ein herzliches Vergelt’s Gott.

Text: Karl-Heinz Renner

Fotos: Martina Peter und Karl-Heinz Renner