Familienkrippenfeier am Heiligabend (24.12.2017)

Traditionell fand um 16.30 Uhr eine gut besuchte Krippenfeier in Dietlingen statt. Halina Hauser begleitete auf der Orgel. Lennart Dührkop trug mit zwei Gitarrensoli zur musikalischen Umrahmung bei. Durch den Gottesdienst führte Tobias Eckert, angehender Diakon.

Im Krippenspiel zeigten Kinder die Ereignisse der Heiligen Nacht.

In der folgenden Predigt wurde ein ausgelegtes Falt-Bild betrachtet: von der Verkündung durch den Engel, bis zur Geburt Jesu und die Aufforderung, den Glauben zu verkünden und zu leben.

Erstmals erfolgte in Anschluss an das gemeinsame Vaterunser eine Kindersegnung. Das Friedenslicht wurde geteilt und die gesamte Gottesdienstgemeinde zog in einer Prozession auf den Gemeindehausvorplatz.

Mit den Klängen von „Stille Nacht…“ endete der Nachmittag und alle nahmen den Weihnachtlichem Segen mit nach Hause.

 

Herzlicher Dank gilt Halina Hauser und Lennort Dührkop (Musik), Sigrid Sommer (Kulisse, Krippenspieltext), Alexandra Peter (Fotos), Tobias Eckert als Zelebrant sowie allen Kindern und Ministranten, die mit Ihrem Engagement diese Feier ermöglicht haben sowie allen Mitfeiernden.

 

Im Namens des Familiengottesdienstteams

Martina Peter