Kirchenchor St. Antonius in Brackenheim (21.10.2017)

Vor Besuchern aus Brackenheim und der Ludwigsburger Umgebung sowie den aus Pforzheim angereisten Gästen boten der Kirchenchor St. Antonius und der Madrigalchor Vollmer in Begleitung des Kammerorchesters „Camerata Juvenalis“ aus Anlass des 30-jährigen Bestehens des Madrigalchors unter der Gesamtleitung des Dirigenten Carl Burger ein anspruchsvolles Konzert.

Werke u.a. aus der ‚Schöpfung‘ von Joseph Haydn, das ‚Gloria‘ aus der Krönungsmesse und das ‚Requiem‘ von W.A. Mozart, sowie die ‚Premiére Messe‘ von Charles René Bibard waren zu hören. Der Madrigalchor sowie das Orchester „Camerata Juvenalis“ haben auch schon öfters in Pforzheim gesungen und musiziert. So unterstützten sie unseren Kirchenchor bei den Orchestermessen zu Weihnachten 2016 und dieses Jahr (2018) zu Ostern sowie zuletzt am Ernte-Dank-Fest Anfang Oktober (2017) in der Antoniuskirche. Der Organist Thomas Habermaier, der dem Madrigalchor angehört und die Première Messe aufwändig für Chor, Solisten und Orchester restauriert hat, ist häufiger Orgelbegleiter unseres Kirchenchors bei seinen Auftritten. Es ist ein schönes und gegenseitiges Miteinander in der Unterstützung im Chorgesang und der Kirchenmusik.

Text und Fotos: Kirchenchor St. Antonius