Frauengemeinschaft und Senioren von St. Antonius in ‚Gehringers Garten’ (20. 07.2017)

Auch in diesem Jahr waren die Frauen und Senioren von St. Antonius wieder zum Sommerfest in ‚Gehringers Garten’ eingeladen.

Nach dem Gottesdienst machte man sich in Fahrgemeinschaften auf den Weg zum Garten, wo bereits ein ansehnliches und geschmackvolles Kuchenbuffet wartete. Pfarrer Dr. Johannes Mette und Diakon Philipp Ostertag begleiteten die Gruppe. Frau Barth und Frau Gehringer begrüßten die Gäste und wünschten allen einen schönen Nachmittag. Als der Kaffee getrunken, der Kuchen gegessen und die ersten Lieder in Begleitung einer ‚Band’ gesungen waren, stellte man sich zum traditionellen Gruppenbild auf. Bei wohltuenden Gesprächen verbrachte man in den gewohnt vertrauten Tischgemeinschaften den Nachmittag und freute sich auf die Leckereien vom Grill, die Herr Reinhardt zubereitete.
Alle Besucherinnen und Besucher dankten dem Ehepaar Gehringer mit seinen Töchtern und Enkelinnen sehr herzlich für den gelungenen Nachmittag und Abend. Obwohl die Wetteraussichten eher schlecht waren - das wollte man trotzdem nicht: ein Sommerfest im Saal! Man verließ sich auf den hl. Petrus und hatte Glück!
Man freut sich schon wieder auf das nächste Sommerfest in ‚Gehringers Garten’ im kommenden Jahr!
Text und Fotos: Karl-Heinz Renner