Gottesdienst mit anschließendem Neujahrsempfang für die Mitarbeiter im Pastoralen Raum Pforzheim-West (13. 01.2017)

Bereits zum siebten Mal feierten die haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pastoralen Raum Pforzheim-West zu Beginn des neuen Jahres, am ersten Freitag nach den Weihnachtsferien, gemeinsam Eucharistie in St. Bernhard.

Pfarrer Dr. Johannes Mette und Pfarrer Michael Dederichs konzelebrierten.
In seiner Ansprache empfahl Pfarrer Mette der Gottesdienstgemeinde anhand eines Kalenders mit Bibelversen - der auf den Plätzen ausgelegt war und den man am Ende des Gottesdienstes gerne mitnehmen durfte - und zu einem Zeitpunkt, da die neu überarbeitete Einheitsübersetzung der Bibel erschienen sei und auch die evangelische Kirche zum 500. Reformationsgedenken eine revidierte Lutherbibel vorgelegt habe, sich wieder neu mit der Bibel zu beschäftigen. Drei unterschiedliche Methoden stellte er hierzu vor.
Am Ende der Messe bedankte sich Pfarrer Mette bei allen, die den Gottesdienst und den anschließenden Empfang vorbereitet hatten und mitfeierten, insbesondere beim Gemeindeteam von St. Bernhard. Zugleich lud er dazu ein, noch zu bleiben und miteinander ins Gespräch zu kommen. Allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wünschte er für das Neue Jahr den Segen Gottes und viel Gesundheit!
Gerne wurde auch in diesem Jahr die Einladung zum anschließenden Empfang angenommen.
Text und Fotos: Karl-Heinz Renner