Kindergottesdienst am Nikolausabend für die Gemeinden von Pforzheim-West (06.12.2016)

Auch 2016 waren die Kinder von Pforzheim-West am Nikolaustag zu einem besonderen Gottesdienst eingeladen. Gemeindereferent Thomas Ruland gestaltete diese Feier in der St. Antonius-Kirche. Er erzählte eine Legende vom heiligen Nikolaus und beschrieb den Kindern anhand von Abbildungen die Kleidung des Heiligen.

Als ‚seine’ beliebten Lieder gesungen waren, kam „Bischof Nikolaus“ mit einem schweren, mit vielen Päckchen beladenen Schlitten wirklich. Er sprach mit den Kindern und befragte sie. Ihre Antworten zeigten, dass die Mädchen und Buben sich auskannten bzw. Herrn Ruland aufmerksam zugehört hatten. Pfarrer Dr. Johannes Mette segnete sie und ihre Angehörigen, bevor er dem Nikolaus half, die Geschenke auszuteilen. Jedes Kind bekam ein Päckchen, in das der Bastelkreis auch einen richtigen „Schokoladennikolaus“ gepackt hatte.

Auf dem Kirchplatz boten die Erzieherinnen des Kindergartens St. Elisabeth Punsch und selbst gebackenen Kuchen an. So blieben viele noch gerne beisammen und freuten sich über den gelungenen Nikolausabend in Pforzheim-West. Ein herzliches Dankeschön gilt Herrn Ruland, dem Nikolaus und dem Kindergarten St. Elisabeth!

Text und Bilder: Karl-Heinz Renner