Erntedank in St. Bernhard und in St. Antonius (09.10.2016)

In beiden Kirchen hatten die bewährten Teams die Erntedankaltäre geschmückt: in St. Bernhard das Gemeindeteam und in St. Antonius die Gruppe um Frau Becker. Pfarrer Michael Dederichs zelebrierte den Festgottesdienst im Arlinger, Pfarrer Dr. Johannes Mette die Eucharistiefeier in Brötzingen. 

Unter Leitung von Carl Burger gestaltete der Kirchenchor den Gottesdienst mit. Die Solistinnen, Franziska Pflüger (Alt) und Patricia Wiggenhauser (Mezzosopran), unterstützten den Chor. Als Organisten waren zu hören: Thomas Habermaier und Petrit Hamiti. In seiner Predigt zeigte Pfarrer Mette die Verbindung von Tagesevangelium (Lk 17, 11-19) und Erntedank. Am Ende des Gottesdienstes nannte der Zelebrant alle, die mitgefeiert und die diesen Festgottesdienst und dieses Fest vorbereitet hatten und dankte ihnen. Vor der Kirche boten die Ministranten Kuchen für den Nachmittagskaffee an; im Pfarrsaal waren Zwiebelkuchen und neuer Wein vorbereitet. Beide, zu Erntedank passenden Angebote, wurden gerne angenommen!

 

Text: Karl-Heinz Renner

Fotos: Karl-Heinz Renner und Arkadi Schübilla