Familienkrippenfeier am Heiligabend in Dietlingen

Um 16.30 Uhr fand traditionell die Krippenfeier in Dietlingen statt. Halina Hauser begleitete musikalisch den Gottesdienst. Nach der Lesung führte Sigrid Sommer durch das von Ihr verfasste Krippenspiel. Kinder erzählten so das Evangelium um die Geburt Jesu. Die Darstellerin der Gottesmutter Maria steuerte ein Wiegelied bei. Gemeinsame Lieder,  Gebete und von Gemeindemitgliedern vorgetragene Fürbitten trugen zu einer andächtigen Feier bei.

Das Friedenslicht aus Betlehem wurde geteilt und in einer Lichterprozession, angeführt vom Engel und den Hirten nach draußen vors Gemeindehaus getragen.  Das Schlußlied „Stille Nacht“ hallte so getragen von dem Läuten der Handglocken der Ministranten in die Dunkelheit. Im Anschluss wünschten sich alle Beteiligten Frohe Weihnachtstage.

 

Herzlicher Dank gilt Halina Hauser (Musik), Claus und Patrick Sommer (Technik und Kulisse),  Fa.Schroth (Bereitstellung des Scheinwerfers), Sigrid Sommer (Krippenspieltext), Roy Sommer (Fotos), allen Kindern und der Ministrantin, die mit Ihrem Engagement diese Feier ermöglicht haben sowie allen Mitfeiernden.

Gesegnete Weihnacht!

 

Im Namens des Teams Martina Peter