„Du gibst unseren Schritten weiten Raum - gastfreundlich und mutig Kirche sein“.




Berichte und Mitteilungen

„So kann es nicht weitergehen - Ideen für eine Kirche der Zukunft“ (09.02.2019)

Dem katholischen Dekanat, dem Bildungszentrum Pforzheim und der Kreis-AG der Bildungswerke war es gelungen Pfarrer Thomas Frings als Referenten für einen Studienhalbtag zu gewinnen. Mehr als 100 Menschen kamen ins Gemeindezentrum St. Antonius um den Priester zu erleben, der im Frühjahr 2016 sein Amt als Gemeindepfarrer im Bistum Münster niedergelegt hatte und für ein Jahr ins Kloster ging; das Echo damals war gewaltig! Diesen Schritt erklärte er so: „Ich habe den Glauben daran verloren, dass der Weg, auf dem ich als Gemeindepfarrer mit Freude und Engagement gegangen bin, ein zukunftsweisender ist. Ich erlebe einen ununterbrochenen Rückzug. … Was ich nicht verloren habe, ist der Glaube daran, dass es ein christliches Programm für unsere Gesellschaft gibt, für das es sich zu leben lohnt.“

mehr lesen

CLAUDIA REINHARDT geht zum 28.02.2019 in den Ruhestand!

Am 1. Juli 1998, vor mehr als 20 Jahren also, begann Frau Reinhardt ihre Tätigkeit im Pfarrbüro St. Antonius. Weil wir eine Sekretärin suchten und sie damals in Maihälden wohnte, wechselte sie von St. Elisabeth, wo sie schon seit dem 01. Oktober 1991 als Pfarrsekretärin gearbeitet hatte, nach Pforzheim-West. Pfarrer Joachim Grunwald, der zu jener Zeit Pfarrer auf dem Buckenberg war, ließ sie verständlicherweise nur schweren Herzens gehen.

mehr lesen

Abschied von Chorleiter Carl Burger

Eine Ära ging mit dem Weihnachtshochamt zu Ende: Unser Chorleiter Carl Burger stand am 25. Dezember 2018 zum letzten Mal als Dirigent vor dem Kirchenchor St. Antonius. Sein Entschluss, die Leitung des Chors abzugeben, überrascht nicht nur den Kirchenchor selbst, sondern auch die Verantwortlichen in der Pfarrgemeinde. Es gilt aber, diese Entscheidung zu respektieren und Herrn Burgers Engagement mit und für den Antoniuschor zu würdigen!

mehr lesen

Jahreshauptversammlung der Frauengemeinschaft St. Antonius (03.02.2019)

Die Frauen trafen sich im Pfarrsaal von St. Antonius zu ihrer traditionellen Jahreshauptversammlung. Wie immer waren auch Gäste willkommen. Eleonore Barth eröffnete als Vorsitzende den Nachmittag und begrüßte neben den Frauen Pfarrer Michael Dederichs, Gemeindereferent Thomas Ruland und Karl-Heinz Renner als Sprecher des Gemeindeteams. Sigrid Paletta, die stellvertretende Vorsitzende, gab den Rückblick auf das vergangene Jahr, Claudia Reinhardt den Ausblick auf 2019. Erika Petzold erstattete den Kassenbericht und Anna Scherr den Bericht über das Jahr der Senioren. Schließlich erläuterte Thomas Ruland als geistlicher Begleiter der Gemeinschaft in seiner Ansprache, wie er die Frauengemeinschaft und ihre Mitglieder in der Gemeinde erlebt und wie wichtig ihm die Spiritualität der Gruppe ist.

mehr lesen

Blasius-Segen in Pforzheim-West (02. / 03.02.2019)

Die Eucharistiefeiern am 4. Sonntag im Jahreskreis zelebrierte in allen drei Kirchen Kaplan Florian Oser.

mehr lesen

Patrozinium und Gemeindefest in Heilige Familie, Keltern-Dietlingen (20.01.2019)

Durch das Hauptportal und den Mittelgang zogen Diakon Tobias Eckert und die Ministranten in die gut besuchte Kirche ein, wo sie am Altar von Dekan Bernhard Ihle erwartet wurden.

mehr lesen